Rauspund für den Fußboden

Als Rauspund (oder auch Rauhspund) werden Holzbretter bezeichnet, die längsseitig mit Nut und Feder versehen sind. Die Seiten der Holzbretter sind gehobelt/egalisiert.

Die verwendeten Holzarten sind Fichte und Douglasie. Rauspund wird oftmals für den Dachausbau, für das Erstellen von einfachen Fußböden oder als Konstruktionsholz im Außenbereich (Gartenhäuser etc.). eingesetzt.

Unseren Rauspund bieten wir in unterschiedlichen Profilen, Stärken, Längen und Breiten an.

Als Rauspund (oder auch Rauhspund) werden Holzbretter bezeichnet, die längsseitig mit Nut und Feder versehen sind. Die Seiten der Holzbretter sind gehobelt/egalisiert. Die verwendeten Holzarten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rauspund für den Fußboden

Als Rauspund (oder auch Rauhspund) werden Holzbretter bezeichnet, die längsseitig mit Nut und Feder versehen sind. Die Seiten der Holzbretter sind gehobelt/egalisiert.

Die verwendeten Holzarten sind Fichte und Douglasie. Rauspund wird oftmals für den Dachausbau, für das Erstellen von einfachen Fußböden oder als Konstruktionsholz im Außenbereich (Gartenhäuser etc.). eingesetzt.

Unseren Rauspund bieten wir in unterschiedlichen Profilen, Stärken, Längen und Breiten an.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Für die Kategorie wurden keine Produkte gefunden!
Zuletzt angesehen
In Lübeck
Vielfältige Auswahl
Großer Vorrat
GUTE PREISE